Die Liga der aussergewöhnlichen Gentlemen
USA 2003

Originaltitel: The League of Extraordinary Gentlemen
Genre:
Abenteuer Action Fantasy
Laufzeit:
105 Minuten
FSK:
12
Regie:
Stephen Norrington
Darsteller:
Sean Connery, Stuart Townsend, Peta Wilson, Shane West,

Inhalt:
Wir schreiben das Jahr 1899. Die Welt steht am Abgrund. Die technische Entwicklung von Waffen macht Sprünge, die es keiner Nation ermöglicht abzusehen was ein Krieg für Folgen haben könnte. Die Nationalstaaten sind zerstritten, Briten und Deutsche sind auch ohne Einflüsse von außen dabei die Welt in einen Abgrund zu stürzen. Zu allem Überfluss taucht ein unabhängiger Kriegstreiber auf, der die beiden Nationen und deren zahlreichen Verbündete oder Kolonien gegeneinander ausspielt. Die britische Regierung schickt in ihrer Not einen Unterhändler nach Kenia, um den legendären Allan Quartermain (Sean Connery) zu bitten, eine Liga von außergewöhnlichen Gentlemen (und einer außergewöhnlichen Frau) anzuführen, um die Welt zu retten. Unter der Liaison von "M" versammeln sich Kapitän Nemo, der unsichtbare Dieb Rodney Skinner und Mina Harker. Auf dem Weg vergrößert sich die Liga noch um den Unsterblichen Dorian Gray, den amerikanischen Spion Tom Sawyer und die gespaltene Persönlichkeit Mr. Hyde beziehungsweise Dr. Jekyll. Die erste Konfrontation mit dem bösen Fantom ist in Venedig. Dort soll eine Konferenz der Staatsoberhäupter abgehalten werden. Die Gentlemen legen einen Grossteil der Stadt in Schutt und Asche, können aber das Schlimmste verhindern.

 

horizontal rule